Laden ...
Home
Thermon erweitert die Linie der hochleistungsfähigen, selbstregulierenden HTSX-Heizkabel
Wir haben die Wartungstemperatur der weltbesten, monolithischen, coextrudierenten Heizkabel mit Selbstregulierung von 250°F (121°C) auf 302°F (150°C) und gleichzeitig die intermittierende Expositionstemperatur (ein und aus) auf 482°F (250°C) erhöht. htsx verfügt branchenweit über die höchsten technischen temperaturwerte für monolithische, coextrudierte heizkabel mit selbstregulierung.
Thermon erweitert die Serie der ThermTrac-Heizkabel mit Skin-Effekt
Wir haben die Wartungstemperatur von 90°C (194°F) auf 110°C (230°F) und die maximale zu erwartende Temperatur (aus) auf 150°C (302°F) erhöht. Der modifizierte XLPE von ThermTrac-XR verfügt im Vergleich zum alten XLPE über einen bis zu 10-mal höheren Kronen-/Teilentladungswiderstand. Dies ist für die Zuverlässigkeit, die unsere Kunden von uns gewohnt sind sowie für Kabel mit Betriebsspannungen von bis zu 5 V AC von höchster Bedeutung.