Home

Temperaturhaltung für Rohre

SafeTrace® Isolierte Dampfrohrprodukte
BTS  Dampfrohre mit typischen Rohrtemperaturen von 38°C bis 121°C (100°F bis 250°F)
SLS-IT  Dampfrohre mit typischen Rohrtemperaturen von 24°C bis 93°C (75°F bis 200°F)
DLS-IT  Dampfrohre mit typischen Rohrtemperaturen von 5°C bis 54°C (40°F bis 130°F)

Vorgeformter, flexibler Wärmeleitzement:
SnapTrace  vorgeformter, flexibler Wärmeleitzement
EFS-1  vorgeformter, flexibler Wärmeleitzement

Wärmeleitzement
T-3  plastischer Wärmeleitzement
T-85  Wärmeleitzement auf Epoxidharzbasis

Wärmeleitzement; 2 Teile
T-802  Wärmeleitzement basierend auf zwei Teilen Kunstharz

Wärmeleitzement; nicht-aushärtend
NH  nicht-aushärtendes Wärmeleitzement

Temperaturhaltung für Rohre

Temperaturhaltung für Rohre

Dampfbegleitheizung

Thermons Wärmeleitzemente werden für überwiegend hohe Temperaturhaltung oder bei hoher Temperaturbelastung verwendet. Thermons Wärmeleitzemente sind in einer großen Anzahl an Konfigurationen erhältlich und bieten hervorragende Wärmeleitungseigenschaften zu einem Bruchteil der Kosten, die ein ummanteltes Rohrsystem verursacht. Eine einzige mit Thermon-Wärmeleitzement befestigte Heizleitung bringt die gleiche Leistung wie drei bis fünf Umluftheizleitungen (ohne Zement).

Angebotsanfrage