Home

Kryogentanks – Vermeidung von Frostaufbrüchen

Anwendung:
Verrmeidung von Frostaufbrüchen der Erde unter Kryogen-Speichertanks
Mit mehr als 50 Jahren Begleitheizungserfahrung wird Thermon als ein absoluter Top-Spezialist für Begleitheizungsanwendungen angesehen. Fundamentbeheizung, Kryogentanks und insbesondere LNG-Tanks sind eine dieser Anwendungen, die einen Spezialisten verlangen. Für diese Anwendung verlangt das Design eines Fundamentbeheizungssystems ein großes Maß an Aufmerksamkeit. Die von Thermon in der Designphase angewendete 3 FEA-Analyse hat die Ansichten über die Fundamentbeheizung drastisch verändert. Thermon ist in der Lage, eine zusätzliche Ringwandheizzone zu enwickeln, was innerhalb der beheizten Fläche zum gleichmäßigsten Temperaturprofil führt, im Vergleich zu Systemen, die für die Anwendung der konventionellen 2D FEA-Analyse konzipiert wurden. Auf diese Weise können beträchtliche Energieeinsparungen erreicht werden, aufgrund von reduzierten Kühlmengenanforderungen. Neben dem Stromsystem, dem spezielle Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, ist die korrekte Wahl des Steuerung- und Überwachungssystem ein weiterer kritischeer Faktor beim Betrieb eines Tank-Fundamentbeheizungssystems. Ein solches muss ein klares Bild auf die Leistung des Systems erlauben, besonders während möglichen abnormalen Betriebbedingungen.

Da unsere Kunden erwarten, dass Thermon ein System mit langer Betriebsdauer und den tiefsten Betriebskosten liefert, schenken wir den Umweltfaktoren eine große Bedeutung. Besonders muss das Eindringen von Feuchtigkeit berücksichtigt werden. Als spezialisiertes Unternehmen kann Thermon angemessenen Rat geben bezüglich Vorsichtsmaßnahmen und auszuwählenden Produkten.

Thermon produziert, entwickelt und verkauft alle Komponenten, die in Tank-Fundamentbeheizungssystemen benötigt werden.



PDF-Version herunterladen