Home

Beheizte Isoliermäntel

Thermon stellt eine große Auswahl an Isoliermänteln her, die alle mit integrierten Heizkabeln ausgestattet sind. Diese Einheiten sind so hergestellt, dass sie für jede individuelle Anwendung geeignet sind. Für den Unterhalt ermöglichen sie die rasche und einfache Entfernung der kompletten Baugruppe. Zur Aufrechterhaltung der verlangten Temperatur bei den Geräten wird ein integriertes Heizkabel verwendet. Dies kann von Frostschutz- bis zu Hochtemperatur-Prozesspflege variieren.

Jede Einheit kann mit einem Begleitheizungs-Stromanschluss-Anschlusskasten oder einem Thermostat geliefert werden, um Temperatursteuerung zur Verfügung zu stellen.

Die Einheiten können auch innerhalb von Gefahrenzonen verwendet werden, denn alle Begleitheizungsmaterialien verfügen über eine ATEX-Genehmigung für Gefahrenzonen.

Die Isolierdecke ist auf der Innen-und Außenseite aus einem silikonbeschichteten Stoff hergestellt, mit einer 50 mm dicken inneren Isolierung aus Mineralwolle. Schnellverschlüsse und Zugriemen befestigen die Einheit.



PDF-Version herunterladen