Home

RGS für Dach und Dachrinnen Schnee- und Eisschmelze
Selbstregulierendes Heizkabel

RGS selbstregulierende Heizkabel gehören zur Thermon SnoTrace™-Familie von Schnee- und Eisschmelzsystemen. Das speziell für Anwendungen bei Dach und Dachrinnen konzipierte und zugelassene RGS widersteht rauen Umwelteinflüssen.

Verhindert Eis- und Schneebildung und Beschädigungen an Dach, Dachrinnen und Ablaufrohren. Stoppt Eindringen von Wasser und Schäden durch Rohrbrüche, Risse oder Deformationen in Dachrinnen und gefährliche Dachlawinen aus Schnee oder Eis. RGS selbstregulierende Kabel sind durch Erdung mit einem verzinntes Kupfergeflecht geschützt und zusätzlich durch einen Schwerlast-Polyolefin-Außenmantel. Diese Komponenten maximieren den Schutz während der Installation des Kabels und sorgen für jahrelange Unversehrtheit in Außenbereichen.

Design und Installierung leicht gemacht ...
Die Auslegung eines RGS-Kabels für ein Schnee- und Eisschmelzesystem für Dach und Dachrinne ist einfach. Durch die individuell schneidbaren Parallelschaltungen müssen die Abmessungen der RGS-Kabel nicht den schutzbedürftigen Flächen entsprechen.

Das Kabel kann einfach von der Spule abgewickelt werden, auf passende Länge geschnitten und vor Ort mit gewöhnlichen Handwerkzeugen terminiert werden. Anwendungsfreundliche Zubehörmaterialen für Dach und Dachrinne sowie Kreisverarbeitungs-Kits von Thermon komplettieren die Installation. Siehe Rückseite für benötigte Kabellängen. Dieser Ein-Produktansatz liefert alles, was zur Installation nötig ist.

Betriebsspannung: 230 VAC

RGS für Dach und Dachrinnen Schnee- und Eisschmelze