Home

TubeTrace mit VSX
Rohrbündel

TubeTrace mit individuell schneidbarer selbstregulierender VSX-Begleitheizung ist ausgelegt auf Frostschutz oder Temperaturhaltung für Rohre, dort wo diese hohen Temperaturen ausgesetzt sein können. VSX widersteht kurzzeitigen Temperaturen von bis zu 232° C.

Selbstregulierende VSX-Begleitheizung
• Variiert als Reaktion auf Umgebungsbedingungen entlang des gesamten Kreises.
• Geringeres Risiko, die Röhre oder das Produkt zu überhitzen.
• Die Einbaukosten sind niedriger, da mit individuell schneidbarem VSX die Endanschlüsse leicht mit nur minimalem Verschnitt zu bewerkstelligen sind.

Betriebsspannung: 230 VAC

Maximale Haltetemperatur: 149°C

TubeTrace mit VSX

Angebotsanfrage